• Wie Sie Stress wirklich begegnen können...

    Schwerpunkte

    Wie Sie Stress wirklich begegnen können...
    Wussten Sie, dass lang anhaltender Stress meist die Hauptursache für chronische Erkrankungen ist? Chronischer Stress ändert die Chemie des Körpers, verbraucht mehr Vitalstoffe, ändert Ihren Hormonhaushalt u.v.a. Die gute Nachricht ist: Sie haben es selbst in der Hand, daran etwas zu ändern. WIE Sie das machen, kann ich Ihnen zeigen, es ist nicht so schwer…

  • Wie gut funktioniert Ihr Darm ?

    Intestinales Mikrobiom

    Wie gut funktioniert Ihr Darm ?
    Eine Störung des intestinalen Mikrobioms (Darmflora) kann nicht nur Funktionsstörungen und Entzündungen im Darm begünstigen, sondern auch außerhalb des Darmes für Erkrankungen wie z.B. Allergien und dermatologische Erkrankungen verantwortlich sein...

  • Krank durch Umweltgifte

    Umweltmedizin

    Krank durch Umweltgifte
    und Sie möchten etwas an den Ursachen ändern und nicht nur immer Symptome behandelt ( oder nicht behandelt ) wissen?

  • Adipositas

    Stoffwechsel

    Adipositas
    Einen großen Einfluß auf unser Gewicht hat nicht nur die passende Ernährung, auch die Zusammensetzung der Bakterien im Darm, Stress, zu wenig Schilddrüsenhormone, zuviel Östrogen, Leptin und Serotonin - zwei Spezialisten unter den Hormonen - in falscher Menge, all das läßt es schnell entgleisen....

rufen Sie mich an unter:  +49  7071  15 15 70

  • Cortisol oder nicht Cortisol, das ist hier die Frage ...
  • ... auch Auszeiten dürfen Sie sich gönnen...
  • ...damit das innere Gleichgewicht wieder stimmt.

Die Vitamin-C-Hochdosis- Infusion
Infusionstherapie

Die Vitamin-C-Hochdosis- Infusion

Sie leben schon gesund, ernähren sich gut, und nehmen trotzdem jeden Infekt mit, den man an der nächsten Straßenecke kriegen kann? Haben Sie vielleicht chronische Infektionen, die Sie schwächen und Sie haben das Gefühl Ihr Immunsystem wird immer empfindlicher? Wußten Sie, daß bei jeder akuten oder chronischen Infektion oder auch Entzündung der Körper und seine spezialisisierten Immunzellen freie Radikale bildet, die jeden Eindringling eliminieren sollen, dabei aber leider auch das eigene Gewebe angreift und sogar das Immunsystem selbst schwächt?

Weiterlesen

Sie haben Rückenschmerzen?
Dorn/Breuss-Therapie

Sie haben Rückenschmerzen?

Und nichts hilft so richtig? Die Muskeln schmerzen und sind hart? Es ist einfach so: die Muskeln verkrampfen, Ihre Bandscheiben geraten unter Druck, die Muskeln ziehen an den Wirbelfortsätzen, bringen die Wirbel aus ihrer Position, abgehende Blutgefäße und auch Nerven versorgen die Muskeln nicht mehr richtig, weil sie an den Austrittstellen an der Wirbelsäule durch die Fehlstellung der Wirbel eingeengt sind, es kommt zu Durchblutungsstörung und Schmerz und noch mehr Verkrampfung ... ein Teufelskreis, der mit wenig Aufwand durchbrochen werden kann...

Weiterlesen

Hormonelle Regulation für Frauen und Männer
Hormondiagnostik

Hormonelle Regulation für Frauen und Männer

Auch Männer haben Wechseljahre - die Aufmerksamkeit der Frauen gegenüber sich selbst ist allerdings größer, auch der gesellschaftliche Konsens drängt Frauen zur Einnahme von Ersatz während dieser Zeit des Absinkens wichtiger Hormone. Sie möchten das nicht? Ich zeige Ihnen ( ja, auch die Männer), wie Sie Defizite auch ohne die gängigen Hormon-Lösungen ausgleichen können... wie, das ergibt sich nach einem ausführlichem Gespräch mit spezieller Labor/Speicheldiagnostik...damit Sie diese Zeit der Umstellung positiv und mit einem guten Gefühl überstehen können..

Weiterlesen

  • Mikronährstofftherapie und Ernährung

    Mikronährstofftherapie und Ernährung

    Wenn die Untersuchung des Blutes auf Mikronährstoffe ergibt, dass Sie von den wichtigsten Vitalstoffen zu wenig haben, sollten wir uns darüber unterhalten, wie Sie jene auffüllen können, entweder ( möglichst nur vorrübergehend ) über Nahrungsergänzungsmittel, oder wir finden einen Weg, wie Sie Ihre Ernährung verbessern können.
  • Psyche und Soma

    Psyche und Soma

    ... gehören zusammen. Und wie so oft, gesundet der Mensch nicht, wenn man eines außer acht läßt. Psychosomatische Behandlungen beeinhalten das, was nach neueren Erkenntnissen nötig ist: Bringt man den Körper dazu, bestimmte Botenstoffe wieder zu produzieren, fühlt sich der Mensch besser und er bewegt sich in Richtung Wohlbefinden. Umgekehrt wird z.B. durch tiefe Heilprozesse nach traumatischen Erfahrungen der Körper wieder in die Lage versetzt, Botenstoffe, Enzyme etc. zu benutzen.
  • Frequenzmittel, Essenzen, Öle &  Co.

    Frequenzmittel, Essenzen, Öle & Co.

    Die Welt der Emotionen ist oft eine starre Welt. Wie oft finden Sie sich in der Situation, etwas immer wieder auf eine höchst unproduktive, eingefahrene und stereotype Art zu erledigen. Als ob jemand hinter Ihnen stünde und als Taktgeber sagen würde "sei ängstlich" oder "sei besitzergreifend" oder "vermeide Kritik" u.a.. Weil das dem, was Sie an Potential zur Verfügung hätten, so gar nicht entspricht, verwende ich sehr gerne Blütenessenzen, die machtvoll hinter Ihnen stehen und Ihnen immer wieder ins Ohr flüstern "sei mutig", " sei freilassend" oder "wie wärs mit Hinhören" usw. Ihnen also anhaltend eine neue Art der emotionalen Reaktionsweise vorschlagen...
  • Phytotherapie

    Phytotherapie

    Auch pflanzliche Urtinkturen sowie homöopathische Komplexmittel regen Ihren Körper an, gewisse Funktionen wieder aufzunehmen...

Wie finden Sie jetzt zu mir?

Entnehmen Sie bitte Google Maps die Anfahrtsbeschreibung zur Praxis im Loretto-Areal in Tübingen...